Zum Inhalt springen

Europäischer Standard für IKT-Produkte und -Dienstleistungen

Rechtliches Europäischer Standard für IKT-Produkte und -Dienstleistungen

Dokument - Info:
  • Anspruch: vertiefen
  • Aufwand: über 15 Minuten
  • Zielgruppe: Einkauf

Der Text der europäischen Richtlinie „EN301 549 Accessibility requirements for ICT products and services“ ist in englischer Sprache frei verfügbar.

Die darauf basierende deutsche Norm ist kostenpflichtig über den Beuth-Verlag unter dem Titel „DIN EN 301 549 Barrierefreiheitsanforderungen für IKT-Produkte und -Dienstleistungen“ zu beziehen. Personen, die ein berechtigtes Interesse nachweisen können, erhalten die deutsche Übersetzung über die 'Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik'.

In den deutschen Verordnungen wird teilweise auf ältere, harmonisierte Versionen verwiesen. Auch Übersetzungen liegen meist erst mit etwas zeitlicher Verzögerung vor:

Deutsche Verordnungen wie die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) beziehen sich auf diese Norm.

Aktuell (Stand: Oktober 2021) ist die Version V3.2.1 von März 2021. Diese ist durch den Durchführungsbeschluss (EU) 2021/1339 auch die seit dem 11. August 2021 verbindliche harmonisierte Version der Norm, auf die die BITV des Bundes aktuell verweist.